Know-How Shopping - knecon.swiss

Know-How Shopping

Schnell, schlank, vernetzt: der Berufsalltag im Wandel

Man lernt nie aus. Blicken wir auf den Berufsalltag in unseren Unternehmen, gilt dieser Grundsatz mehr denn je. Die Aufgaben werden zunehmend komplexer, die Anforderungen an Mitarbeiter steigen. Die Digitalisierung sorgt dafür, dass immer neue Programme genutzt und Betriebssysteme eingeführt werden. Abläufe werden verschlankt, optimiert und beschleunigt. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmer ihre Geschäftsmodelle oder ihre Geschäftsstrategie anpassen. Aber wie trifft man sie, die richtige Entscheidung?

Warum ein Unentschieden eine glatte Niederlage bedeutet

Wer eine Führungsposition bekleidet, muss Aufgaben übernehmen, deren Tragweite sich die meisten Mitarbeiter nicht bewusst sind. Entscheidungen zu treffen, erachten viele Angestellten als erstrebenswert, jedoch kann diese Aufgabe schnell zur Bürde werden. Eine falsche Entscheidung kann negative Folgen haben, die sich auf das ganze Unternehmen auswirken. Und dennoch ist es wichtig, dass Entscheidungen getroffen werden. Verlieren Sie beispielsweise zu viel Zeit mit Überlegungen oder Recherchen, kann die schnellentschlossene Konkurrenz Ihnen enteilen.

Ein klares Ja! Wie Sie die richtige Entscheidung treffen

Stehen Sie kurz vor der Einführung einer neuen Software, möchten Sie Produktionsschritte auslagern oder ein neues Geschäftsfeld erschliessen? Egal um welche Art von Entscheidung es sich handelt, sie sollte immer auf einer sachlichen und fachlich korrekten Grundlage getroffen werden. Um eine solche Einschätzung zu erhalten, sollten Sie sich auf einen Spezialisten verlassen. Expertenmeinungen können Sie entweder intern oder extern einholen. Wir erläutern den Unterschied.

Internes Wissen

Durch die Teilnahme an Seminaren und Schulungen können Sie sich bestimmtes Fachwissen selbst aneignen bzw. Zeit und Geld in die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter investieren. Jedoch ist dieses Vorgehen verhältnismäßig sehr zeitaufwändig. Es besteht die Gefahr, dass Sie vom Wettbewerb überholt werden, während Sie noch dabei sind, Know-how aufzubauen.

Externes Wissen

Anstatt eigene Mitarbeiter zeitaufwändig zum Experten zu schulen, können Sie sich auch auf die Dienstleistung eines Consultants verlassen. Externe Fachkräfte verfügen über ein konkret definiertes Fachgebiet und kennen die aktuellsten Trends und Entwicklungen im jeweiligen Bereich. Die sogenannte time to know-how – also die Dauer zum Erhalt des Wissens – ist deutlich verkürzt. Der Einsatz externer Fachkräfte erfolgt direkt am Kundenstandort, Nearshore oder Offshore.

knecon bietet die Vermittlung erfahrener Fachkräfte an. Kontaktieren Sie uns diesbezüglich gerne persönlich.

Know-how gefällig? Wir verfügen über ausreichend Vorrat

Die Vorteile auf einen Blick

  • Erfahrene Spezialisten beraten Sie unabhängig
  • Wertvolles Fachwissen sofort verfügbar
  • Jederzeit aktuelles Know-how
  • Keine Zeit- und Ressourcenverschwendung
  • Entscheidungsfindung auf sachlicher Grundlage