Smart Information Layer (SIL) - knecon.swiss

Smart Information Layer (SIL)

Mit der SIL*-Plattform werden Sie immer alle relevanten Daten/Informationen, welche Sie gerade in Ihrem Arbeitskontext und Relevanz brauchen, auffinden.

Die SIL setzt auf maschinelles Lernen, Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP), Computerlinguistik, Text/Daten-Mining und Heuristiken. Eine vorgängige und konventionelle Datenmodellierung ist nicht notwendig.

Ihre Daten/Informationen bleiben in Ihrer ursprünglichen Datenquelle gespeichert. Lediglich für eine Analyse werden die Daten/Informationen ausgelesen. Die SIL speichert als Ergebnis der Analyse notwendige Informationen zur inhaltlichen Vernetzung von Daten.

Ihre IT-Umgebung wird nicht verändert. Ihre Prozesse, Funktionen, Applikationen sind nicht involviert, weil die SIL nur die Datenquellen benötigt. Ihr Berechtigungskonzept und die Zugangsrechte können übernommen werden.

Die Preisgestaltung der SIL-Plattform richtet sich nach Anzahl der Benutzer, der Datenquellen und der zu analysierenden Datenmenge. Wir unterbreiten Ihnen gerne eine entsprechende Offerte.

Kontaktieren Sie uns

APP

  • Applikationen, die Daten aus der SIL-Plattform konsumieren

SIL

  • Branchen unabhängig
  • Sprachenunabhängig
  • Format unabhängig
  • Skalierbar – vertikal und horizontal

KONNEKTOREN

  • Daten werden nur konsumiert
  • Daten müssen maschinenlesbar sein
  • Änderungen in der Datenquelle werden automatisch gemeldet      und verlinkt (Push-Modus)
  • Ein Konnektor ist auf eine bestimmte Datenquelle abgestimmt

* Basiert auf der Technologie von IQSER GmbH, Mannheim, Deutschland

Alle relevanten Daten/Informationen auffinden,
welche Sie gerade in Ihrem Arbeitskontext und Relevanz brauchen